Fledermaus Fassadenflachkasten

Artikelnummer: FFAK

Arten:

  • Fledermäuse


Orte: an Fassaden von Gebäuden und Häusern
Typ: Spaltenquartier, hinten offen
Wartung: selbstreinigend
Außenmaße: Höhe 480mm, Breite 365mm, Tiefe 55mm
Material: atmungsaktiver Holzbeton
Aufhängung: mit Schrauben durch die vorgebohrten Löcher, Kasten sollte umlaufend gegen die Wand mit Acryl oder Silikon versiegelt werden, um die Fledermäuse vor Zugluft zu schützen 
Lieferumfang: Kasten und VA-Schrauben mit Dübeln, so dass der Kasten umgehend aufgehängt werden kann.
Gewicht: ca. 4 kg

Kategorie: Fledermauskästen


29,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 7-14 Tage

Stk



Der Fassadenflachkasten ist ein preiswertes Spaltenkasten und für gebäudebewohnende Fledermäuse als Sommerquartier bestens geeignet.

Der Flachkasten ist selbstreinigend konzipiert und bietet innen kleine Nischen, so dass den Tieren dunklere Bereiche zur Verfügung stehen.

Die Innenseite ist mit Holzspäne-Hangplätzen versehen. Die Rückseite des Flachkastens ist offen und der Kasten wird mit Mörtel oder Acryl gegen Zugluft abgedichtet an die Wand angeschraubt. Selbstverständlich kann der Flachkasten auch fassadenbündig in die Fassade eingemauert werden.

Ein Überstreichen mit Wandfarbe ist möglich. Wo die Fassade zu uneben zum Abdichten ist oder zu glatt, als das sich Fledermäuse halten könnten, kann man auf den Typ FFAK-R umsteigen, der eine Rückwand hat.


Art: Pipistrellus-Arten Fledermäuse div. Arten
Lebensraum: Haus & Garten Fassade
Reinigung/Pflege: selbstreinigend
Anbringung: Haus & Garten Fassade Fassade auf Putz
Quartierform: Spaltenquartier
Ganzjahresquartier: nein, aus Holzbeton
Kontrollklappe: nein
Schlitzhöhe: 20 mm
Bauform: Spaltenkasten
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ): 55,00 × 36,50 × 48,00 cm

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.